BFFA on Tour 08 – Filmfest Dresden 2016

avatar Petra Wille
avatar Malte Jan Kaffenberger
avatar Ben

28._filmfest_dresden_2016_kampagnenmotiv_2__600_center

Der tolle Trailer vom Filmfest ist übrigens bei Youtube zu finden.

NW 4: On Air Trailer, Vorgängerfilm von Robert Nacken: Underground Odyssee (Mythen in der Tiefgarage) | Wer trägt die Kosten? Ganzer Film | 12 Jahre Ganzer Film | Gewitterzellen auf der Hochschulseite | Frankfurter Str. 99a Trailer | Puppe, Icke und der Dicke im BFFA-Podcast | Sommerloch auf der Hochschulseite | In the Distance Trailer

BFFA on Tour 07 – Rotterdam International Filmfestival 2016

avatar Petra Wille
avatar Heiko Hanel

Petra war wieder in Rotterdam. Heiko war auch wieder da. Es stürmte draußen und wir haben wirklich schöne Filme gesehen.

THE ASSASSIN von Hou Hsiao-hsien | GREEN ROOM von Jeremy Saulnier | HIGH-RISE von Ben Wheatley | CHEVALIER von Athina Rachel Tsangari | ALTES GELD von David Schalko | Braunschlag | Sendung ohne Namen (Wikipedia) | The Dark, Krystle von Michael Robinson (Trailer, vimeo)  | PARADISE von Sina Ataeian Dena | WILD von Nicolette Krebitz | 21 NUITS AVEC PATTIE von Arnaud Larrieu, Jean-Marie Larrieu | Drehort Aude (Wikipedia) | LOVE & FRIENDSHIP von Whit Stillman | Tom Bennett (iMDb) ist Sir James Martin | BONE TOMAHAWK von S. Craig Zahler

BFFA on Tour 06 – Tokyo International Filmfestival 2015

avatar Petra Wille
avatar Heiko Hanel
avatar Tobias Baumgartner

Ich war in Japan. Es war ein großartiges Erlebnis, auch im Kino. Schließlich funktionieren auch dort einige Dinge anders als bei uns. Doch hört selbst.

Englische Webseite des Festivals
Kazoku wa Tsuraiyo von Yoji Yamada, Festivalseite | Regisseur Yoji Yamada in der imdb | Hirokazu Koreeda in der imdb | “Unsere kleine Schwester” Kinostart: 17.12.2015 auf der Seite des Filmverleihs
Cosmos von Andrzej Zulawski, Festivalseite mit Trailer | Sophie Marceau in der imdb | “Possession” von Zulawski in der imdb | Jonathan Genet in der imdb Takeshi Kitano
MOZU von Eiichiro Hasumi, Festivalseite | Trailer (dailymotion, japanisch ohne UT) | Takeshi Kitano in der imdb
Schneider vs. Bax von Alex van Warmerdam, Festivalseite mit Trailer | Alex van Warmerdam in der imdb

BFFA on Tour 05 – Filmfest Dresden 2015

avatar Ben
avatar Jette
avatar Petra Wille

Ich war beim Filmfest Dresden – vier Tage lang nur Kurzfilme ansehen! Mit Ben und Jette hab ich mich dann ausgetauscht, wie wir die Filme so fanden. Diesmal mit Filmausschnitten!

Sem Coracao

Sem Coracao

“Sem Coraçǎo” von Nara Normande e Tião (Goldener Reiter Kurzspielfilm): Trailer | “Kid-Thing” (imdb) “Winter’s Bone” (imdb)
“Castillo y el Armado” von Pedro Harres: Trailer
“The Ringer” von Chris Shepherd: Trailer
“Juke Box” von Ilan Klipper: ganzer Film (franz. Original), kein Trailer zu finden
“Flea” von Vanessa Caswill: ganzer Film (engl. Original), kein Trailer zu finden
“Simulacra” von Ivana Bosnjak, Thomas Johnson: Trailer
“Om Du lämnar mig nu / If You Leave Me Now” von Maria Eriksson: Trailer
“Reizigers in de Nacht / Travellers in the Night” von Ena Sendijarevic (Goldener Reiter der Jugendjury): Ausschnitt
“Maly Cousteau / The Little Cousteau” von Jakub Kouril: Trailer“The Life Aquatic with Steve Zissou /Die Tiefseetaucher” (imdb)
“Strach / Little Secret” von Martin Krejci: Trailer
“Scribbledub” von Ross Hogg: Trailer

reCuiem

reCuiem

 

“reCuiem” von Valentina Carnelutti: Trailer (ital. Original ohne UT)
“Foley Artist” von Toni Bestard: Trailer | “Rear Window / Das Fenster zum Hof” (imdb) “Guess Who’s Coming to Dinner / Rat mal wer zum Essen kommt” (imdb) | “Annie Hall / Der Stadtneurotiker” (imdb)
“Boom-Boom, doch rybaka / Boom-Boom, the Fisherman´s Daugther” von Ivan Maximov: Ausschnitt

“Hole” von Martin Edralin (Lobende Erwähnung der Internationalen Jugendjury): Trailer | “Irina Palm” (imdb)
“El don de los espejos / Mister Mirror Man” von Mara Soler Guitián: Trailer
“The Chicken” von Una Gunjak: Trailer
“Deux amis / Two Friends” von Natalia Chernysheva: Trailer
“The Substitute” von Nathan Hughes-Berry: Trailer
“HTM” von Sachi Ediriweera: nix zu finden
“Курица / The Hen” von Vasil Bedoshvili: nix zu finden
“Bloedhond / Wild Dog” von Mees Peijnenburg: nix zu finden
“Pour retourner” von Scooter Corkle: Trailer

“Binary Pitch” von Vladislav Knezevic: nix zu finden, daher ein Bild.Binary Pitch
“darkroom” von Billy Roisz: Video der Installtion
“Naturzustand / State of Mind” von Ayla Pierrot Arendt: nix zu finden
“Tuttavia” von Metz+Racine, Mototake Makishima: nichts zu finden, daher das Bild mit den Ei-förmigen DingernTuttavia

“Krikelkrakel” von Mirjam Baker: ganzer Film
“Optical Sound” von Elke Groen, Christian Neubacher: Ausschnitt
“Color Victim” von Michael Schwarz: Leider nix zu finden
“Swallowed Whole” von Heidi Kumao: Ausschnitt
“Picture Particles” von Thorsten Fleisch: ganzer Film

“Ohne Ton kein Bild” Ausstellung und ein Bild aus dem sehr unterhaltsamen “Der Wettlauf” (1962), der ausschließlich mit dem Supracord Subharchord vertont wurde.Der Wettlauf
Ein sehr toller Film, über den wir nicht gesprochen haben:
“Pein” von Ulrike Vahl (Gewinner des Filmförderpreis der Kunstministerin): Trailer

BFFA on Tour 04 – Berlinale 2015

avatar Christiane Eickmann
avatar Micha Kerber
avatar Frank Niemetz
avatar Malte Jan Kaffenberger
avatar Petra Wille

Mein subjektiver Ausschnitt der diesjährigen Berlinale – mit vier Menschen bespreche ich Filme, Vorführungen und Q&As. Aus der Unmenge an Filmen hab ich meine Auswahl getroffen, Tickets ergattert und mich an verschiedenen Orten über das Gesehene ausgetauscht. Es werden Empfehlungen ausgesprochen und wir versuchen abzusehen, ob die Filme im deutschen Kino oder Fernsehen zu sehen sein werden. Bitte entschuldigt die teils nicht so tolle Tonqualität und die unterschiedlich lauten (und hoffentlich nicht allzu störenden Hintergrundgeräusche (Kneipe, Festivalkino, etc.)

Taxi von Jafar Panahi | Offside (imdb) | Goldener Bär
Schneewittchen und die sieben Zwerge | Technicolor (Wikipedia) 
Die Angst des Tormanns beim Elfmeter von Wim Wenders | Vorlage von Peter Handke (Wikepedia)
Fassbinder – Lieben ohne zu fordern von Christian Braad Thomsen | Rainer Werner Fassbinder (Wikipedia) | Irm Hermann (Wikipedia) | Brigitte Mira (Wikipedia) | Fontane Effi Briest (imdb)

My Skinny Sister / Stella

Das Team von “My Skinny Sister / Stella” auf der Bühne nach der Vorführung

The Diary of a Teenage Girl von Marielle Heller | Vorlage / Graphic Novel von Phoebe Gloeckner (Wikipedia) | Turn me on (imdb) | Schauspielerin Bel Powley (imdb) | Alexander Skarsgård (imdb) | Schauspielerin (Mutter)  Kristen Wiig (imdb) | Großer Preis der Internationalen Jury von Generation 14plus
La casa más grande del mundo von Ana V. Bojórquez und Lucía Carreras
Min lilla syster / Stella von Sanna Lenken | „Äta Lunch“ (Berlinale 2013) | Gläserner Bär
Madare ghalb atomi von Ali Ahmadzadeh
Censored Voices von Mor Loushy | Sechstagekrieg (Wikipedia) | Amos Oz (Wikipedia)
Haftanlage 4614 von Jan Soldat
Hedi Schneider steckt fest von Sonja Heiss | Hotel Very Welcome (imdb) | Lichter-Filmfest Frankfurt

BFFA on Tour 03 – Internationales Filmfestival Rotterdam

avatar Petra Wille
avatar Sebastian Selig
avatar Heiko Hanel

IMG_2980

Petra war auf dem internationalen Filmfestival in Rotterdam (IFFR). Dort hat sie sehr viele Filme gesehen, Architektur bewundert und sogar Schneegestöber erlebt. Mit Sebastian Selig und Heiko Hanel (die ebenfalls sehr viele Filme gesehen haben) spricht sie über fünf dieser Filme.

 

The Duke of Burgundy Berberian Sound Studio (imdb) Filmtrailer
German Angst Filmwebseite Jörg Buttgereit Alraune
Reality Filmtrailer Quentin Dupieux Philip Glass Electroma Under the Skin
Ich seh, Ich seh Filmtrailer
Fires on the Plain Shin’ya Tsukamoto

Update: “Ich seh, ich seh” startet am 09. Juli 2015 in deutschen Kinos!

BFFA on Tour 02 – Filmfest Dresden

avatar Petra Wille
avatar Malte Jan Kaffenberger

 Shownotes

Luc-MoulletFilmfest Dresden, Webseite

Hommage Luc Moullet
Luc Moullet, Wikipedia
“Un steack trop cuit / Overdone Steak” franz. Webseite mit Ausschnitten, auch von anderen Moullet-Filmen
“Barres / Barriers” (der Film über die Barrieren in der Pariser Metro) bei Youtube
“Tourjours plus / More and More” bei diesem DVD-Versand wird das Jahr mit 1994 angegeben.
“Urlaub für immer” von Saara Aila Waasner
“Essai d’ouverture / Opening Experiments” (der Film mit der Colaflasche) franz. Original bei Youtube
“Toujours moins / Less and less”, Ausschnitt bei vimeo

Das Programm Animation-Disc-O
Der Fachausdruck für die Schallplattenfilme ist “Phenakistiskop” (Wikipedia)
Stuck in a GrooveEadweard Muybridge mit Beispielen in der Wikipedia
Sculpture – Social Satan bei vimeo
Benga – I Will Never Change bei vimeo
Stuck in a Groove von Clemens Kogler by vimeo
Ferment von Tim Macmillan, Ausschnitt bei vimeo
The Bellows March von Eric Dyer bei vimeo
Equestrian von Michiel van Bakel, Film und Beschreibung

Die Preisträgerfilme
Alle Preisträger auf der Seite vom Filmfest
“Plug & Play” von Michael Frei: Webseite von Michael mit Ausschnitt des Films
“Pandas” von Matúš Vizár: Trailer bei Youtube
“Un Mundo Para Raúl” von Mauro Mueller: Ausschnitt bei Youtube
„Numbers“ von Robert Hloz: ganzer Film bei vimeo
„Millionnaires“ von Stéphane Bergmans: Ausschnitt bei vimeo
“Lettres de Femmes” von Augusto Zanovello: Trailer bei Youtube
„The Phone Call“ von Mat Kirkby: Webseite vom Film mit Trailer
„Boles“ von Špela Cadež: Trailer bei vimeo
„High Wool“ von Nikolai Maderthoner, Moritz Mugler
„Sunny“ von Barbara Ott: Trailer bei vimeo
“Sieben Mal am Tag beklagen wir unser Los und nachts stehen wir auf, um nicht zu träumen“ von Susann Maria Hempel: Eintrag im Katalog der AG Kurzfilm. Und hier wie versprochen hier die komplette Jurybegründung der Jugendjury: “Durch ein Wechselspiel von Text und rhythmisch bewegten, detailreichen Installationen bizarrer Gestalten komprimiert der Film die Leidensgeschichten und intimsten psychischen Abgründe mehrerer Menschen. Klare Komposition, radikal skurrile Bilderwelten und die dazu kontrastierende, sinnliche Musik ziehen den Zuschauer in seinen Bann. Im surrealen Kabinett schafft die Regisseurin Empathie durch Verstörung.”
“Dame mit Hund” von Sonja Rohleder: Webseite von Sonja mit Bildern des Films
“Stufe Drei” von Nathan Nill: Trailer bei youtube
Heiko Pinkowski, Webseite

Hier ein paar wichtige Infos zum Intro.

BFFA on Tour 01 – Schmalfilmtage Dresden

avatar Petra Wille
avatar Malte Jan Kaffenberger

Schmalfilmtage in DresdenShownotes

Schmalfilmtage Dresden
Das Manifest der Schmalfilmtage
9,5mm-Film (Wikipedia)
“Tarnation” von Jonathan Caouette (iMDb)
Trailer von “Tarnation” (youtube)
Gus von Sant (Wikipedia)
Programm “Teenage Kicks III”
Film “Imaginary Girlfriend” von Erica Eyres (vimeo)
Film “Nashi” von Daya Cahen (mit Filmauschnitt)
Programm Livevertonungswettbewerb
OchoReSotto
Programm “BAD VIBRATIONS: Jugend Ost 1979/80 (unplugged)”
Film “Sonnabend, Sonntag, Montagfrüh” von Hannes Schönemann (Datenblatt der Berlinale 2009)
Film “Wozu denn über diese Leute einen Film?” von Thomas Heise (Webseite von Thomas Heise)
Programm von Naren Wilks
Film “Bridge Study” von Naren Wilks (youtube)
Internationaler Wettbewerb, Details zu den Filmen
Jurypreis für Anja Dornieden und Juan David Gonzalez Monroy für „The HandEye (Bone Ghosts)“ (haben wir nicht besprochen, ist aber interessant) (Ausschnitt)

 

Cover Image im Original by Klaus Schreier – filmkorn.org